Aktuelles

5. Jugendligaspieltag

Am 23. September trat unsere Mannschaft in Bestbesetzung zum 5. und letzten Spieltag der Jugendliga im GC Hubbelrath an. Das ganze Team erwischte dabei einen eher mittelmäßigen Tag, konnte aber mit 70 Bruttopunkten ihre Saisonbestleistung vom 4. Spieltag einstellen. Dies reichte leider nur zu einem 4. Tagesplatz, aber der insgesamt 2. Platz in der Gruppe konnte erfolgreich verteidigt werden.
Es war eine lange und lehrreiche Saison, in der das Team sich enorm verbessert und viel dazugelernt hat. Herzlichen Glückwunsch zu einer tollen Saison und nächstes Jahr greift ihr den Aufstieg an!


Herbstferiencamp für unsere Einsteiger

In der ersten Herbstferienwoche bieten ein Feriencamp speziell zur Vorbereitung der Platzreife für unsere Young Roosters unter 14 Jahren an. Die Ausschreibung finden sie hier als pdf.


Jugendclubmeisterschaft 2017

Marius Bröcker ist Jugendclubmeister 2017!
Am Samstag den 9. September trafen sich die Jugendlichen bei heftigsten Regenschauern, um ihren Clubmeister zu ermitteln. Die Jugendlichen unter Handicap 36 spielten 18 Löcher Zählspiel von den gelben bzw. roten Abschlägen und die Jugendlichen über Handicap 36 spielten 9 Löcher Stabelford von den grünen Abschlägen.  
Im Leaderflight traten Marius Bröcker, Anna Usula und Niclas Wolfertz an, wobei Niclas durch einen verstauchten Fuß deutlich gehandicapt war und daher nicht sein Optimum spielen konnte. So kam es im ersten Flight zum Zweikampf zwischen Anna Usula und Marius Bröcker, den Marius letzten Endes nach einem harten Kampf mit 88 gegen 92 Schlägen für sich entscheiden konnte. Bei dem packenden Wettkampf im Flight geriet der 2. Flight fast in Vergessenheit, doch Max Simonmeyer ging als Führender auf den 18. Abschlag. Leider verzog er den 3. Schlag ins Grün nach rechts ins tiefe Rough und musste sich für das letzte Loch eine 10 notieren, die ihn auf den 2. Platz zurück warf. Dennoch eine sehr gute Leistung.
Beim 9-Loch Turnier waren nur 2 Spieler gemeldet, wobei eine Spielerin noch gesundheitsbedingt zurückziehen musste, so dass der Sieger dieses Turniers schon vor dem ersten Abschlag quasi feststand. Jan Waters war der Einzige, der sich dieser Aufgabe gestellt hat und somit das 9-Loch Turnier gewinnen konnte. Im nächsten Jahr hoffen wir gerade in diesem Bereich auf eine deutlich höhere Teilnahme!
Nachdem alles inklusive der Spieler wieder trockengelegt war, gab es die Siegerehrung und dank des Gastroteams um Iris Ximar ein reichhaltiges Burgerbuffet. 
Ein ganz besonderer Dank aller Spieler galt Axel Schirmer und seinem Team, die den Platz trotz heftigsten Regens in einen super Zustand gebracht hatten!

18-Loch

  1. Marius Böcker (88)
  2. Maximilian Simonmeyer (91)
  3. Anna Usula (92)

9-Loch

  1. Jan Waters (25 Punkte)

Der neue Newsletter 2/17 ist da.


PGA-Championship als Teambuilding
Am Sonntag, den 13. August, traf sich der YR Förderkader, um gemeinschaftlich die Finalrunde der PGA-Championship zu schauen. Vorher wurde noch ein 9-Loch Turnier gespielt. Während der Übertragung gab es dann Burger mit Pommes zu essen. Nach der Übertragung wurde kurz im Clubhaus geschlafen, bevor es um 5:00 Uhr zum Einschlagen ging, damit um 5:40 Uhr beim ersten Tageslicht zu einem 9-Loch early Bird abgeschlagen werden konnte. Um 8:15 bekamen die sichtlich zufriedenen aber erschöpften YR-Spieler ein umfangreiches Frühstück. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Iris Ximar und das Golfrestaurant für die tolle Unterstützung und die große Mühe! 


Newsletter
Unser neuer Newsletter 1/17 ist da.


Ihr Ansprechpartner

Stefan Müller
smuellergolfcoach@gmail.com
Mobil: 0151/16207392