Verhaltensregeln fĂŒr den eingeschrĂ€nkten Spielbetrieb (Stand 07. Juli 2021)

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW sowie der Bundesnotbremse ergeben sich nachstehende Änderungen fĂŒr den Spielbetrieb auf der Anlage des GC Haan-DĂŒsseltal 1994 e. V.

  • 1. Handlungsgrundsatz
    Der Spielbetrieb auf dem Platz ist nur unter der konsequenten Sicherstellung der aktuellen Landesschutzverordnung möglich. In der Praxis bedeutet dies, dass auf unserer gesamten Anlage ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten ist.
  • 2. Spielberechtigung
    Seit dem 04. Juni sind wieder 4 Personen pro Flight zulĂ€ssig. FĂŒr Startzeiten gilt folgende Regelung: montags, mittwochs, freitags und sonntags können 9-Loch von Tee 1 und Tee 10 gestartet werden. Es können entsprechende Anschlusszeiten fĂŒr 18-Loch gebucht werden. Dienstags, donnerstags und samstags kann nur von Tee 1 gestartet werden. Bitte nutzen Sie fĂŒr die Startzeitenbuchung unbedingt das System PC-Caddy. FĂŒr GĂ€ste ist das Spielen auf unserem Platz gestattet. Bitte melden Sie sich fĂŒr eine Startzeit im Sekretariat.
  • 3. Platzsperre
    Sollte der Platz witterungsbedingt gesperrt sein, verfallen die gebuchten Startzeiten wÀhrend dieser Zeit.
  • 4. Sekretariat
    Das Sekretariat ist tÀglich von 09.00 - 17:00 Uhr geöffnet.
  • 5. GebĂ€udenutzung
    Das Clubhaus ist in der Zeit von 09:00 - 21:00 Uhr geöffnet. Im Clubhaus besteht Maskenpflicht. Die Toiletten sowie die Umkleidekabinen sind unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften wieder geöffnet.
    Die Caddyhalle und der Bereich vor der Caddyhalle sind ausschließlich vom Platz aus mit Maske zu betreten. Markierte Sicherheitszonen sind zu beachten, wie auch der Sicherheitsabstand in den RĂ€umlichkeiten und beim Betreten und Verlassen des GebĂ€udes.
  • 6. ÜbungsgelĂ€nde
    Bitte beachten Sie, dass auf der gesamten Übungsanlage ein Abstand von mindestens 2 Metern einzuhalten ist.
  • 7. Verhalten auf dem Platz
    - Die Fahnen dĂŒrfen gezogen werden.
    - Die BallwĂ€scher können  benutzt werden.
    - Die Bunkerharken sind wieder zu benutzen.
    - Wettspiele finden laut Turnierplan statt.
    - E-Carts - sofern die Nutzung auf dem Platz grundsĂ€tzlich erlaubt ist - dĂŒrfen benutzt werden.
  • 8. Sonder-Platzregeln
    - Alle Pfosten gelten als unbewegliche Hemmnisse (R16).
    - Davon ausgenommen sind die roten Pfosten. Sie dĂŒrfen im Falle einer Schlagbehinderung gezogen werden.
  • 9. Training
    Das Gruppen-Training mit einem unserer Pros ist wieder möglich. Dabei darf die maximale Anzahl von 25 Personen nicht ĂŒberschritten werden.
  • 10. Kontrolle
    Golfclubmitarbeiter, Professionals und die Spielaufsicht werden die Umsetzung aller Restriktionen und das Spielerverhalten kontrollieren. Ihren Anweisungen ist stets Folge zu leisten.
  • 11. Vereinbarung mit dem Golfclub Mettmann
    Die Vereinbarung des gegenseitigen greenfeefreien Spielens ist ab Montag, den 12. Juli 2021, wieder von 12 Uhr bis 17 Uhr aktiv.
  • 12. Absage von gebuchten Startzeiten

    Gebuchte Startzeiten, die nicht angetreten werden können, sind rechtzeitig eigenstÀndig im PC-Caddy-System zu löschen. Bitte halten Sie sich daran. Sie ermöglichen anderen Clubmitglieder damit, doch noch eine begehrte Startzeit zu bekommen.

In AbhĂ€ngigkeit der Beachtung dieser Bestimmungen bzw. der Änderungen behördlicher Auflagen, werden wir diese Anweisungen regelmĂ€ĂŸig ĂŒberprĂŒfen und ggf. umgehend anpassen.

Die Verhaltensregeln finden Sie auch mit Hilfe der QR-Codes auf den Schildern, die auf unserer Anlage verteilt aufgestellt sind.

Wir wĂŒnschen allen ein schönes Spiel.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Ihr Vorstand