Platzregeln

  1. Alle Neuanpflanzungen (Bäume, Büsche, Aufforstbereiche) gelten als ungewöhnlich beschaffener Boden. Hier muss nach Regel 25.1 Erleichterung in Anspruch genommen werden.
  2. Befestigte Wege, Steinbrücken, Schutzzäune und Entfernungsmarkierungen (Stein) sind unbewegliche Hemmnisse, d.h., es kann nach regel 24.2 Erleichterung in Anspruch genommen werden.
  3. Steine im Bunker dürfen straffrei entfernt werden.
  4. Findlinge und Steinmauern sind keine unbeweglichen Hemmnisse sondern Bestandteil des Platzes.
  5. Die Entfernungsmarkierungen am Fariway-Rand sowie die Fairway-Teller zeigen den Abstand zum Grünanfang.
    Entfernungsmesser (R14-3, Anmerkung)
    Ein Spieler darf sich über Entfernungen informieren, indem er ein Gerät verwendet, das ausschließlich Entfernungen misst. Benutzt ein Spieler während der festgesetzten Runde ein Gerät, mit dem andere Umstände geschätzt oder gemessen werden können, so verstößt er gegen Regel 14-3, wofür die Strafe Disqualifikation ist, ungeachtet, ob die zusätzliche Funktion genutzt wurde.
  6. Bei den Wasserhindernissen vor Grün 9 und 18 gilt:
    Sollte nicht klar sein, ob der Ball das Hindernis überquert hat und möglicherweise auf der jenseitigen Uferseite zur Ruhe gekommen ist, so kann der Spieler provisorisch nach Regel 26 „Wasserregel“ spielen. Sollte der ursprüngliche Ball außerhalb des Wasserhindernisses gefunden werden, muss er weitergespielt werden. Wird der Ball innerhalb des Wasserhindernisses gefunden, so kann er nur noch gespielt werden, wie er liegt.

Ergänzung Platzregeln:

25.-1 b
Erleichterung in Anspruch nehmen wie folgt:

Im Gelände:
Liegt der Ball im Gelände, so muss der nächstgelegene Punkt der Erleichterung festgestellt werden, der sich nicht in einem Hindernis oder Grün befindet. Der Spieler muss einen Ball straflos innerhalb einer Schlägerlänge vom nächstgelegenen Punkt der Erleichterung und nicht näher zum Loch als dieser Punkt auf einen Teil des Platzes fallen lassen, der die beschriebene Behinderung durch den Umstand ausschließt und sich nicht in einem Hindernis befindet.

25.-c / Ball verloren

Ist ein Ball in einem ungewöhnlichen beschaffenen Boden verloren, so muss die Stelle, an der der Ball zuletzt in den Umstand hineingegangen ist, festgestellt werden.