Aktuelles vom Vorstand des Golfclubs Haan-DĂŒsseltal e.V. (Stand 27.November 2020)

Liebe Mitglieder,

die Corona-Pandemie hat die ganze Welt derzeit verĂ€ndert und damit unser Leben, insbesondere unseren Alltag, momentan tiefgreifend eingeschrĂ€nkt. Machen wir uns nichts vor, die Inzidenzwerte sind mit dem Lock-Down-light im November zwar nicht weiter gestiegen, aber auch nicht signifikant gefallen. Sie haben sich auf einem hohen Niveau stabilisiert. TatsĂ€chlich erreichte mich aktuell die Nachricht von einer Person, die nach einigen Monaten zum zweiten Mal an Covid-19 erkrankt ist. Wir sind mit dem Infektionsgeschehen noch nicht ĂŒber dem sprichwörtlichen Berg. Auch wir in unserem Golfclub Haan DĂŒsseltal haben vom Ordnungsamt Haan strenge Auflagen erhalten. Die gute Nachricht dabei aber ist, unser Golfclub ist offen und wir dĂŒrfen unseren Sport ausĂŒben. DafĂŒr sind wir sehr dankbar und auch ein bisschen demĂŒtig, wenn wir an die vielen anderen Menschen – groß wie klein - denken, die z. B. nicht ins Fitnessstudio, auf den Fußballplatz oder zu kulturellen Veranstaltungen gehen dĂŒrfen.

Wir sind in den letzten Wochen von vielen von Ihnen/Euch zu den verschiedenen Maßnahmen befragt worden. Insbesondere die Tatsache, dass die Maßnahmen in verschiedenen Vereinen unterschiedlich gehandhabt werden, wirft Fragen und manchmal auch Irritationen auf.

Es ist unserem föderalistischen System geschuldet: So wie die Corona-Maßnahmen in den einzelnen BundeslĂ€ndern teilweise unterschiedlich sind, so haben auch die örtlichen OrdnungsĂ€mter die Hoheit der individuellen Auslegung und Ausgestaltung, unter anderem auch in AbhĂ€ngigkeit mit den jeweiligen Inzidenzwerten in der Region. Die Auflage des Ordnungsamtes Haan ist u.a., dass ein Abstand von mindestens 20 Metern zwischen den Personen auf der Driving-Range zu gewĂ€hrleisten ist. Vor diesem Hintergrund kann nur das Einzeltraining mit jeweils einem Pro auf der Übungsanlage gestattet werden. Die Chance, den Winter zu nutzen, um an seinen Schwungverbesserungen zu arbeiten - unsere ProÂŽs freuen sich ĂŒber Ihre Kontaktaufnahme.

Sie dĂŒrfen sich darauf verlassen, dass wir im engen Austausch mit unserem zustĂ€ndigen Ordnungsamt Haan sind und das Geschehen und die damit verbundenen Auflagen beobachten. Unser Ziel ist es, Ihnen so viel Spielzeiten wie möglich anzubieten. Dabei halten wir uns selbstverstĂ€ndlich, auch zu Ihrem Schutz, an alle Vorschriften und Vorgaben. Wir bitten daher alle herzlich, die Corona-Regeln auf unserer Golfanlage hier in Haan im Interesse aller einzuhalten. Setzen wir unser Privileg, dass wir Golfen dĂŒrfen, nicht aufs Spiel.

Wir wissen, wie schwer Ihnen das allen fĂ€llt und uns die sozialen Kontakte und der Austausch fehlen. Es ist sicherlich eine der grĂ¶ĂŸten Herausforderungen der jĂŒngeren Geschichte fĂŒr uns alle. Doch die aktuell sehr vielversprechenden Meldungen zu den Impfstoffen lassen hoffen, dass wir bald Licht am Ende des Tunnels sehen. Wir hoffen sehr, dass wir schon im nĂ€chsten Jahr erleben dĂŒrfen, dass wir schrittweise wieder zu unserer gewohnten NormalitĂ€t und in gewohnter Freiheit auf unsere Golfanlage zurĂŒckkehren können.

Bis dahin lassen Sie uns die schönen Momente auf dem Platz genießen, zusammenhalten und aneinander denken.

Unsere Gastronomie bietet auch wieder den Außer-Haus Verkauf von Freitag bis Sonntag an. Eine schöne Gelegenheit sich an einem der Adventstage von Iris und Ihrem Team verwöhnen zu lassen.

Wir wĂŒnschen Ihnen viel Gesundheit und einen schönen ersten Advent.

Ihr Vorstand

P.S.: Seinen Sie bitte solidarisch und stornieren Sie Ihre Startzeit rechtzeitig, wenn Sie sie nicht wahrnehmen können !!